22.12.2016

 

Jahreswechsel 2016

Liebe Freunde des Osterfelder Bürgerrings,

ein sehr bewegendes Jahr neigt sich dem Ende zu. Viele Ereignisse machen nachdenklich, stimmen traurig, machen ratlos.
Auch an Osterfeld sind Veränderungen nicht vorüber gegangen. Viele Osterfelder trauern der alten Zeit nach, die sicher nicht immer besser, oft nur anders war. Doch es liegt auch an uns, Osterfeld weiterhin lebens- und liebenswert zu gestalten. Auch Ihre Hilfe, Ihre Ideen sind gefragt. Der Osterfelder Bürgerring setzt sich mit aller Kraft dafür ein.

Unsere fast in jedem Monat des vergangenen Jahres durchgeführten Veranstaltungen fanden großen Zuspruch. Vom Besuch des Gasometer, der Besichtigung des Konditoreimuseums, etlichen weiteren Terminen, bis zu unserer traditionellen Adventlichen Begegnung reichte die Palette unserer Angebote.
So konnten wir wieder mehr als 70 Mitglieder und Freunde des Osterfelder Bürgerrings im Pfarrsaal von St. Pankratius begrüßen. Neben gut belegten Stutenkerlen, schöner Musik und interessantem Programm ist die Begegnung mit Freunden und Bekannten immer ein wichtiger Teil des Abends. Ein Höhepunkt war aber wieder die Versteigerung eines Hexenhauses. Unser Mitglied B. Schmitz hatte mit großem konditorischen Können aus bester Schokolade ein Hexenhaus gestaltet und gespendet.
Die amerikanische Versteigerung brachte die stolze Summe von 370€ ein. Der Vorstand des Osterfelder Bürgerrings rundete gerne auf 500€ auf. So freuen wir uns, dem Kinderhospiz „Mövennest“ diesen Betrag zur Verfügung stellen zu können.

Einen schönen Geburtstag konnten wir feiern.
10 Jahre Kickenberg!  
Es ist eine Erfolgsgeschichte, an der die Redakteurinnen und Redakteure schreiben. Tausende Osterfelder und viele „Ausgewanderte“ warten immer wieder voller Erwartung auf die neueste Ausgabe. An dieser Stelle möchte ich noch einmal meinen Dank für die Arbeit an unserem Heimatblatt an das Redaktionsteam richten.

Osterfeld soll schöner werden.
Das Projekt  „Soziale Stadt Osterfeld“ ist gestartet worden. Eine großartige Chance in unserem Stadtteil Neues zu gestalten, Veränderungen auf den Weg zu bringen und damit Weichen für die Zukunft zu stellen. Auch der Osterfelder Bürgerring wird an dieser großen Aufgabe mitarbeiten, mit einem Platz im Beirat des Projektes haben wir diese Möglichkeit.

Liebe Freunde und Mitglieder des Osterfelder Bürgerrings ich wünsche Ihnen auch im Namen des Vorstandes ein friedvolles, frohes Weihnachtsfest und ein gutes, neues Jahr.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen in Osterfeld.

Ihre Marita Wolter

   

Suche  

   

Aktuelle Termine  

Mo 11. Dez 2017; 08:00 - 09:00
Offenes Elterncafe
Mo 11. Dez 2017; 15:00 - 18:00
Benefiz - Haareschneiden
Do 14. Dez 2017; 19:00 -
Jederman - 1. Gospelabend
Do 14. Dez 2017; 19:30 -
GOK Monatsversammlung
Fr 15. Dez 2017; 17:00 -
Jederman - Adventskalender
So 17. Dez 2017; 14:30 - 16:30
St. Antony-Hütte
So 17. Dez 2017; 16:00 -
Weihnachtskonzert - Hobbysingers
So 17. Dez 2017; 16:00 -
Konzert in St. Antonius
So 17. Dez 2017; 17:00 -
MGV Eintracht 1875
So 17. Dez 2017; 18:00 -
Interreligiöser Gottesdienst
So 24. Dez 2017; 14:00 -
kath. Gottesdienst St. Antonius
So 24. Dez 2017; 15:30 -
ev. Gottesdienst zu Weihnachten
So 24. Dez 2017; 16:00 -
kath. Gottesdienst St. Jakobus
So 24. Dez 2017; 16:00 -
kath. Gottesdienst St. Josef
So 24. Dez 2017; 16:00 -
kath. Gottesdienst St. Pankratius
So 24. Dez 2017; 16:00 -
kath. Gottesdienst St. Marien
So 24. Dez 2017; 18:00 -
ev. Gottesdienst zu Weihnachten
So 24. Dez 2017; 18:00 -
kath. Gottesdienst St. Antonius
So 24. Dez 2017; 18:30 -
kath. Gottesdienst St. Pankratius
So 24. Dez 2017; 22:00 -
kath. Gottesdienst St. Marien
   

Terminkalender  

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
   
Copyright © 2017 Osterfelder Bürgerring e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
© www.oberhausen-osterfeld.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.