19.12.2017

 

Jahreswechsel 2017

 

Liebe Mitglieder und Freunde des Osterfelder Bürgerrings,

wir gehen mit Riesenschritten dem Jahresende entgegen. Wieder einmal ist es an der Zeit einen kleinen Rückblick zu halten.
Das Jahr 2017 stand für den Osterfelder Bürgerring unter einem besonderen Stern. Ein neues Veranstaltungsformat sollte aus der Taufe gehoben werden.

Mit viel Elan und großer Einsatzfreude machte sich der Vorstand an die Arbeit. Es sollte ein Abend für Osterfelder und ihre Gäste werden. Über die Gestaltung war man sich schnell einig, es konnten konkrete Schritte eingeleitet werden. Die bekannte Oberhausener Band „Welcome“ sollte auf dem Marktplatz das Publikum unterhalten, ein Comedian in der Pause keine Langeweile aufkommen lassen. Umfangreiche Genehmigungen mussten eingeholt werden, viele planerische Gespräche wurden geführt, kurz organisatorische Fähigkeiten waren gefragt. Aber in viele Jahren erprobt, stellte das kein Problem für die Damen und Herren des Vorstandes dar. Als Kooperationspartner für das leibliche Wohl der Gäste konnte das Bistro Jederman gewonnen werden. Die Finanzierung des Abends wurde durch einen Zuschuss aus dem Fördertopf „Soziale Stadt Osterfeld“ gesichert. Es blieb nur ein unplanbarer Punkt in unserer Vorbereitung, das Wetter.

Und so kam der 24. Juni 2017. Der Osterfelder Markt zeigte sich in festlichem Rot-Weiß. Fast 500 erwartungsfrohe Gäste fanden sich in der Osterfelder City ein. Ein toller musikalischer Auftakt, leckere Speisen, kühle Getränke und viele gute Gespräche sorgten für eine hervorragende Stimmung. Der leider zur Pause einsetzende Regen konnte viele Besucher nicht schrecken, der Comedian war einfach zu gut. Welcome heizte den ausharrenden Fans kräftig ein und mit großer Zufriedenheit konnte die erste Veranstaltung „Unser Osterfeld“ beendet werden.

Hier möchte ich allen Gästen, Künstlern, dem Team des Bistro Jederman und besonders dem Vorstandsteam und deren persönlichen Helfern noch einmal danken. Ohne Sie und Euch wäre dieser Abend nicht ein solcher Erfolg geworden.

Natürlich war der Osterfelder Bürgerring auch sonst nicht untätig. So war unter anderem der Besuch in der Köpi Brauerei der Bittburger Braugruppe in Duisburg nicht nur informativ. Ein Grillabend für unsere Mitglieder am Bistro, bei herrlichem Wetter, bot Zeit für nette Gespräche.

Zum Abschluss des Jahres konnten wir 90 Mitglieder und Freunde zur traditionellen Adventlichen Begegnung im Pfarrsaal St. Pankratius begrüßen. Zum dritten Mal stellte unser Mitglied Bernhard Schmitz ein von ihm kunstvoll fabriziertes Schokoladen-Hexenhäuschen zur Verfügung. Durch die amerikanische Versteigerung des verlockenden Häuschens konnte nach Aufstockung durch den Bürgerring ein Betrag von 600€ dem Kinderhospiz „Mövennest“ und dem Hospiz „Vinzenz Palotti“ zu gleichen Teilen zur Verfügung gestellt werden. Ein schönes Ergebnis, das den Abend abrundete.

Beim Team des „Kickenberg“ möchte ich mich an dieser Stelle wieder einmal herzlich für die vier interessanten Ausgaben des Jahres bedanken. Nicht nur Osterfelder warten auf die nächste Ausgabe.

Auch im kommenden Jahr werden wir uns wieder mit Freude und Ideen zum Wohle unseres Ortsteiles einsetzen und freuen uns, Sie bei zahlreichen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Nun aber wünsche ich Ihnen und Ihren Familien und allen Freunden Osterfelds ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes, gutes, neues Jahr.

Mit herzlichen Grüßen

Ihre Marita Wolter

   

Suche  

   

Aktuelle Termine  

Do 22. Feb 2018; 18:30 -
JHV 2018
Fr 23. Feb 2018; 19:30 -
Jederman - Kneipenkunst
Fr 23. Feb 2018; 20:00 -
"Blutgeschwister"
Sa 24. Feb 2018; 09:00 - 14:00
Briefmarken Großtauschtag
Mi 28. Feb 2018; 19:30 -
Kontakt Fehl-Anzeige
Do 01. Mär 2018; 16:00 - 17:30
Osterfelder-Lesepiraten-Club
Fr 02. Mär 2018; 20:00 -
Solbad - Lange Saunanacht
   

Terminkalender  

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4
   
Copyright © 2018 Osterfelder Bürgerring e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
© www.oberhausen-osterfeld.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.